Inizio > Rivista Antonianum > Articoli > Stamm Venerdì 04 dicembre 2020
 

Rivista Antonianum
Informazione sulla pubblicazione

 
 
 
 
Foto Stamm Heinz-Meinolf , Recensione: GUIDO GATTI, Tecnica e morale, in Antonianum, 80/2 (2005) p. 391 .

Guido Gatti, SDB, ist Professor für Moraltheologie an der Universitas Pontificia Salesiana in Rom. Er veröffentlichte bereits ein dreibändiges Handbuch zur Moraltheologie. In dem hier vorliegenden Band widmet er sich dem Problemkreis Technik und Moral.

In zwölf Schritten wird das Thema behandelt: I. Il mondo della tecnica (S. 11-18); II. Valutazioni contrapposte: gli integrati (S. 19-25); III. Valutazioni contrapposte: „gli apocalittici” (S. 27-49); IV. Un problema morale (S. 51-64); V. Quale progetto etico per il mondo della tecnica? (S. 65-77); VI. Interiorità (S. 79-88); VII. Il senso di responsabilità (S. 89-95); VIII. L'amore per la vita (S. 97-103); IX. L'umiltà (S. 105-112); X. La sobrietà (S. 113-124); XI. Tecnica e religione (S. 125-132); XII. Sviluppo tecnologico e speranza cristiana (S. 133-138).

Bei den heutigen Möglichkeiten der Technik, der Welt und dem Universum nicht wieder gutzumachende Schäden zuzufügen, ja sie an den Rand des Ruins zu führen, sieht sich der Moraltheologe vor die Aufgabe gestellt, eine Zukunftssicht zu entwickeln, die in verantwortlichem ethischen Handeln zum Positiven, im Letzten zum eschatologischen Heil führt. Dann darf auf die Frage, ob heute von den Gläubigen in der technischen Entwicklung und in dem intensiven persönlichen Einsatz, den diese Entwicklung verlangt, eine der Früchte der Natur und der menschlichen Arbeit gesehen werden kann, die, gereinigt und umgewandelt, sich wiederfindet, wenn Christus das Reich dem Vater übergibt, mit Ja beantwortet werden. Denn der Einsatz für die Technik ist dann eingebettet in die tieferen Instanzen der Wahrheit, der Verantwortlichkeit, der Liebe zum Leben und des Sinnes für das rechte Maß.


 
 
 
 
 
twitter
 
Martín Carbajo Núñez - via Merulana, 124 - 00185 Roma - Italia
Questa pagina è anche attiva qui
Webmaster